20. Juni: Hamburger Fahrradsternfahrt

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause ist am 20. die Hamburger Fahrradsternfahrt wieder unterwegs. Los geht’s im Laufe des Vormittages bei dutzenden Startpunkten im Hamburger Stadtgebiet oder im Umland, das Ziel ist allerdings aufgrund des Infektionsschutzes in diesem Jahr keine zentrale Kundgebung auf dem Rathausmarkt, sondern eine Ringfahrt um die Alster herum.

Ebenfalls aufgrund der Corona-Pandemie entfällt die beliebte Fahrt über die Köhlbrandbrücke, um Menschenansammlungen während der Wartezeit vor der Brücke zu vermeiden.

Informationen zu den Routen, Startpunkten und dem Infektionsschutz während der Fahrt findet ihr auf www.fahrradsternfahrt.info.

Schreibe einen Kommentar